Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
Mitglied im IVD zu den Immobilienangeboten »
Bachmann Immobilien GmbH hat 4,37 von 5 Sterne | 734 Bewertungen

Panketal / Schwanebeck: Kleines Einfamilienhaus zum Modernisieren in Schwanebeck – UWE G. BACHMANN

16341 Panketal / Schwanebeck, Einfamilienhaus zum Kauf
Hausansicht
reserviert

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Uwe G. Bachmann
  • Firma
    Bachmann Immobilien GmbH
  • Adresse
    Hultschiner Damm 40
    12623 Berlin
  • E-Mail Zentrale
    info@bachmann-Immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@bachmann-Immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    030-56 54 54 55
  • Tel. Durchwahl
    030-56 54 54 55
  • 0172 6999999
  • Fax
    030-56 54 54 59
  • zum Kontaktformular

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

Es sieht sich 1 Person dieses Angebot an.
  • Objekt ID
    BI389-1
  • Objekttypen
  • Adresse
    16341 Panketal / Schwanebeck
  • Zimmeranzahl
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Wohnfläche
    86 m²
  • Grundstücksfläche
    600 m²
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1937

Ausstattung / Merkmale

  • Dusche
  • Gasheizung
  • Keller
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1937
  • Gültig bis
    26.06.2027
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    272.10 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    272.10 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

Bei der Immobilie handelt es sich um ein Einfamilienhaus im Bungalowstil auf einem ca. 600 m² großen Eckgrundstück, das an zwei befestigten Straßen liegt.
Das zum Großteil unterkellerte Haus besteht aus einem ca.1937 mit Holzfachwerk errichteten Kleinwohnhaus sowie einem ca.1961 massiv errichteten Anbau.
Auf einer Wohnfläche von ca. 86 m² stehen Ihnen drei Zimmer zur Verfügung.

Erdgeschoss:
Bei diesem Einfamilienhaus handelt es sich um ein Modernisierungs- und Sanierungs- objekt, das den heutigen Wohnansprüchen nicht mehr gerecht wird. Die Dacheindeckung und die Elektrik müsste u.a. erneuert werden.

Über einen überdachten Hauseingangsbereich gelangen Sie zunächst in den massiv erbauten Windfang der seit ca.1984 als Zugang des Kellers dient. Er ist ausgestattet mit zwei Holzfenster sowie einem Heizkörper.
Vom Flur erfolgt der Zugang in das Bad und in die Küche. Das Interieur der Küche besteht aus in die Jahre gekommen, aber funktionstüchtigen Schränken und einem Elektro-Backherd. Das Tageslichtbad mit Dusche, einem WC und einem Handwaschbecken ist gefliest. Die obere Hälfte der Wände sowie die Decke sind mit Holz verkleidet. Ein Handtuchheizkörper vervollständigt die Ausstattung.

Vom Flur, dessen Wände zum Teil ebenfalls mit Holzpaneelen verkleidet sind, ist über eine Anstellleiter der Zugang auf den Dachboden möglich.
Das Wohnzimmer war im Zuge des Anbaus als Durchgangszimmer vorgesehen, ist inzwischen aber mit dem dahinterliegenden Speisezimmer zu einem einzigen Raum vereint. Die Maueröffnung betrifft nicht die gesamte Wand, so dass noch eine optische Trennung vorhanden ist.
Vom Speiseraum aus gelangen Sie in ein weiteres Zimmer. Dieses wurde als Schlafzimmer genutzt und verfügt über einen Einbauschrank über die gesamte Raumlänge. Angrenzend vom Wohnzimmer aus ist noch ein Zimmer erreichbar. Dieses diente als Kinderzimmer.

Keller:
Der Keller verfügt über vier Räume. Im Heizungsraum mit angrenzendem Abstellraum befinden sich die
Buderus-Heizungsanlage und der Warmwasserspeicher.
Nebenan ist ein Bad mit Wanne, WC und Handwaschbecken. Ein weiterer Raum, der als Werkstatt genutzt wird, dient gleichzeitig als Durchgang zu einem weiteren großen Kellerraum.

Außenbereich:
Das Eckgrundstück ist von allen Seiten eingefriedet. An der Hausseite entlang, gelangen Sie über eine Zufahrt zum PKW Stellplatz. Im hinteren Bereich des Grundstücks befindet sich ein massiv erbautes Nebengebäude. Angrenzend ist noch ein Schuppen in Leichtbauweise zu finden. Daran anschließend befindet sich eine Terrasse die teilweise überdacht ist. Der Garten ist mit verschiedenen Bäumen und mit Koniferen bepflanzt und lässt Gestaltungsspielraum zu.

Lage

Die Immobilie befindet sich im Ortsteil Schwanebeck der nordöstlich an Berlin angrenzenden Gemeinde Panketal. Aufgrund der ausgezeichneten Lage innerhalb der Berliner Metropolregion ist das Autobahndreieck Barnim mit seiner Verbindung zum Berliner Ring hervorragend mit dem PKW zu erreichen.
Darüber hinaus gelangen Sie in etwa vier Gehminuten zur nächstgelegenen Bushaltestelle, von wo aus Sie in wenigen Minuten mit der Buslinie 893 zum S-Bahnhof Buch gelangen. Diese Buslinie 893 bringt Sie auch zum S-Bahnhof Hohenschönhausen/ Prerower Platz. Sie gelangen jeweils unkompliziert und schnell in die Berliner Innenstadt.

Das idyllisch gelegene Grundstück ist umgeben von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie weitläufigen Naturflächen. Nahegelegene Freizeitangebote umfassen in erster Linie Entspannung und Erkundung der malerischen Parkeinrichtungen und Waldstücke.
Die Panke, das namensgebende Fließgewässer von Panketal, fließt durch den gepflegten Schlosspark Buch und lädt zum Verweilen ein. Hundebesitzer schätzen die vielen Auslaufmöglichkeiten inmitten der Brandenburger Natur. Reitsportanlagen und historische Stätten sorgen für abwechslungsreiche Unternehmungen.
Die örtliche Infrastruktur ist ebenfalls bestens ausgebaut und hält sämtliche Annehmlichkeiten des täglichen Lebens für Sie bereit: Freizeiteinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungsstätten, Arztpraxen sowie das Helios Klinikum Buch befinden sich ganz in der Nähe des Einfamilienhauses.

Hinweis:Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren:http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=BI389-1

Ausstattung

Modernisierungen nach 1990:
-Heizkörper und Verrohrung erneuert
-Buderus-Heizungsanlage wurde installiert

Ausstattung:
-Dielen (mit PVC bzw. Auslegware)
-Holztüren und -fenster (überwiegend Kastendoppelfenster)

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 26.6.2027.
Endenergiebedarf beträgt 272.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1937.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Erschließung:
Erschließung im Haus: Strom, Kanalisation, Stadtwasser, Erdgas, Telefon, Kabel-TV

Ein Energiebedarfsausweis liegt vor, Endenergieverbrauchskennwert: 272,1 kWh/(m²a), gültig bis 26.06.2027. Baujahr laut Energieausweis: 1937

Hinweis: Das umfassende Immobilienvideo und der virtuelle 360°-Rundgang befinden sich zur Zeit noch in der Produktion und stehen Ihnen Zeitnah zur Verfügung.
Videomakler.TV ermöglicht Ihnen die Onlinebesichtigung unter http://bachmann-immobilien.de/immobilien/BI389-1

Kurzbeschreibung

SOFORT online die OBJEKTANSCHRIFT. Sie möchten wissen, wo sich diese Immobilie befindet und das dazugehörige Immobilienvideo anschauen? Täglich, 24 Stunden, auch sonntags und an Feiertagen können Sie Ihre Wunschimmobilie von außen diskret besichtigen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch www.bachmann-immobilien.de
Ihr Uwe G. Bachmann

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage

Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®