Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
Mitglied im IVD zu den Immobilienangeboten »
Bachmann Immobilien GmbH hat 4,37 von 5 Sterne | 734 Bewertungen

Gosen-Neu-Zittau: Für Naturliebhaber mit handwerklichem Geschick DHH zur Modernisierung & Sanierung

15537 Gosen-Neu Zittau, Doppelhaushälfte zum Kauf
Hausansicht Eingangsbereich Flur EG Küchenraum Veranda Wannenbad Zimmer 1 Zimmer 3 Zimmer 4 Grundstück Grundstück Rückansicht

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Uwe G. Bachmann
  • Firma
    Bachmann Immobilien GmbH
  • Adresse
    Hultschiner Damm 40
    12623 Berlin
  • E-Mail Zentrale
    info@bachmann-Immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@bachmann-Immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    030-56 54 54 55
  • Tel. Durchwahl
    030-56 54 54 55
  • 0172 6999999
  • Fax
    030-56 54 54 59
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

Es sieht sich 1 Person dieses Angebot an.
  • Objekt ID
    LO932-2
  • Objekttypen
  • Adresse
  • Zimmeranzahl
    5
  • Wohnfläche
    99 m²
  • Grundstücksfläche
    2.431 m²
  • Nutzfläche
    55 m²
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1938
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Käuferprovision
    7,14 % Käuferprovision inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    220.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Garage
  • Gasheizung
  • Keller
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1938
  • Gültig bis
    16.07.2027
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    472.00 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    472.00 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

Auf dem Grundstück befindet sich eine massive Doppelhaushälfte und zwei geräumige Nebengelasse. Der ehemalige Resthof liegt an einer befestigten Straße.
Auf einer Grundstücksgröße von ca. 2431m² befindet sich die ursprünglich ca. 1930 erbaute und im Jahre ca. 1995 teilweise modernisierte Doppelhaushälfte. Hier stehen Ihnen auf einer Wohnfläche von ca. 99m² fünf Zimmer auf zwei Etagen zur Verfügung.
Da die Immobilie nicht den heutigen Wohnanforderungen entspricht, sind umfassende Modernisierungsmaßnahmen angeraten.

Erdgeschoss:

Über einen gepflasterten Weg gelangen Sie zum Eingangsbereich des Hauses. Sie betreten das Wohnhaus und gelangen in die beheizbare Veranda. Die Hauseingangstür ist mit Glaseinsatz versehen und bietet Ihnen einen hellen freundlichen Einlass. Linksseitig befindet sich der Eingang zum Flur. Von diesem gehen die vier Zimmer, das Bad, die Küche und die Treppe zum Dachgeschoss sowie zum Keller ab.
Rechter Hand befindet sich das deckenhoch geflieste Badzimmer mit Tageslicht. Dieses verfügt über eine eingeflieste Badewanne, ein Handwaschbecken und ein WC.
Nebenan befindet sich der Küchenraum mit separater kleiner Speisekammer. Ein Elektroanschluss für den Herd ist vorhanden. Die Raumgröße bietet genügend Platz für Ihre neue Küche und einen kleinen Essplatz.
Das erste Zimmer grenzt an den Küchenraum an. In diesem befindet sich ein Wärmeluftofen, welcher funktionsfähig ist und vor Inbetriebnahme vom Schornsteinfeger gereinigt werden muss.
Dieser Wärmeluftofen ist in der Wand integriert und sorgt somit auch im Nachbarzimmer für Wärme.
Das Wohnzimmer ist mit Auslegware und mit Holzdeckenpaneelen versehen. Diese sind im Erdgeschoss und teilweise im Dachgeschoss angebracht.
Im vierten Zimmer befindet sich ein Kachelofen, der erst nach der Reinigung vom Schornsteinfeger in Betrieb genommen werden kann. In allen Räumen dieser Etage ist Auslegware vorhanden.

Dachgeschoss:

Eine Vollholztreppe führt Sie in das Dachgeschoss. Vom Flur gelangen Sie linksseitig in das helle, mit Auslegware ausgestattete, Zimmer. Rechtsseitig erreichen Sie den noch nicht ausgebauten Dachboden, dieser ist ein Kaltdach.
Kellergeschoss:
Vom Flur im Erdgeschoss gelangen Sie in den Teilkeller. Hier befinden sich drei Räume. In einem Raum ist der Stromzähler, die Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher, die Wasseruhr und der Telefonanschluss zu finden. Die anderen Räume bieten Ihnen genügend Platz für Lagerungsmöglichkeiten.

Außenbereich:

Der Bereich zwischen Haus und dem massiv erbauten Nebengelass ist gepflastert und dient als Grenzbebauung. Ursprünglich wurde ein Raum als Kühlkammer genutzt, ein weiterer Raum als Waschküche mit Wasseranschluss und einen weiteren dritten Raum können Sie beispielsweise als Abstellfläche nutzen. Unter der ehemaligen Waschküche befindet sich ein Teilkeller. Dieser hat zwei Räume und beherbergt den Brunnen. Hinter diesem Gebäude befindet sich ein weiterer Brunnen auf dem Grundstück. Ein gepflasterter Weg führt zu der ehemaligen, in Holzleichtbauweise errichteten, Stallung. Hier finden Sie eine ehemalige Pferdewagengarage vor, an die ein ehemaliger Stall und eine Garage angrenzen. Dieses Nebengelass wurde ebenfalls als Grenzbebauung errichtet. Somit ist der Weg nach hinten zum Grundstück frei und wartet auf einen Naturliebhaber. Denn eine Bebauung im hinteren Bereich des Grundstücks ist nicht möglich.

Lage

Gosen-Neu Zittau ist eine amtsangehörige Gemeinde im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree und liegt direkt im südöstlichen Speckgürtel Berlins. Nahe der Stadtgrenze zu Berlin-Köpenick. Hier beginnt ein beliebtes Erholungsgebiet, umgeben von Wäldern und Seen, angrenzend zu Köpenick über Erkner gelangen sie mit dem Ausflugsdampfer über die Berliner Seen. Hier haben Sie Natur pur. Zum Ortszentrum von Neu Zittau sind es ca.
4 km. Hier befinden sich eine Gesamtschule und eine Kindertagesstätte. Waren des täglichen Bedarfs aller Art finden Sie hier ebenfalls. Zum Berliner Stadtzentrum sind es ca. 40 km und zum künftigen Flughafen BBI ca. 20 km. Die Autobahnauffahrt Erkner zur BAB 10 erreicht man in ca. 10 Minuten.

Hinweis: Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren:http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=LO932-2

Ausstattung

Die Wärme- und Warmwasserversorgung gewährleistet eine Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher, die im Keller installiert ist.
- ca. 2001 wurde der Warmwasserspeicher erneuert
- ca. 1995 wurde die Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher erneuert
- Die gesamte Immobilie ist mit Auslegware und mit Holzdeckenpanelle versehen
- Das Erdgeschoss verfügt in den Zimmern über Aussenrollläden diese sind teilweise elektrisch
- ca. 1995 wurde das Badezimmer modernisiert
- Mitte der 90er Jahre wurden die Heizkörper im Erdgeschoss erneuert und mit neuer Verrohung
- Das Zimmer im Dachgeschoss bekam im Zuge dessen ebenfalls eine neue Heizung mit neuer Verrohrung

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 16.7.2027.
Endenergiebedarf beträgt 472.00 kwh/(m²*a).
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1938.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Erschließung:
Erschließung im Haus: Strom, Kanalisation, Stadtwasser, Erdgas, Telefon

Energieausweis:
Ein Energieverbrauchssausweis liegt vor, Endenergieverbrauchskennwert: 472,0 kWh/(m²a), gültig bis 16.07.2027. Baujahr laut Energieausweis: 1938

Hinweis: Hinweis: Verschaffen Sie sich einen umfassenden Eindruck von diesem Angebot durch das bereitgestellte Immobilienvideo und dem virtuellen 360°-Rundgang.
Videomakler.TV ermöglicht Ihnen die Onlinebesichtigung unter http://bachmann-immobilien.de/immobilien/LO932-2

Kurzbeschreibung

SOFORT online die OBJEKTANSCHRIFT. Sie möchten wissen, wo sich diese Immobilie befindet und das dazugehörige Immobilienvideo anschauen? Täglich, 24 Stunden, auch sonntags und an Feiertagen können Sie Ihre Wunschimmobilie von außen diskret besichtigen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch www.bachmann-immobilien.de
Ihr Uwe G. Bachmann


hier online Objektanschrift erfragen Wie erfrage ich eine Adresse online?
hier das Expose als pdf ansehen und drucken!

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage

Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®