Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
Mitglied im IVD zu den Immobilienangeboten »
Bachmann Immobilien GmbH hat 4,36 von 5 Sterne | 741 Bewertungen

Kiez-Report


 

Nur die Liebe zählt

Etwa 80% der Menschen in Deutschland haben laut Statistischem Bundesamt den Traum vom eigenen Haus oder wollen eine Eigentumswohnung kaufen.

Knapp 43% haben sich diesen Traum bereits erfüllt. Schon seit über 50 Jahren wird die eigene Immobilie subventioniert, und es lohnt immer noch, sich diesen Traum zu erfüllen trotz Kürzung der Eigenheimzulage.

Herr Bick aus Berlin-Mahlsdorf/ Nord wohnte mehr als 33 Jahre in seinem Traumhaus. Es war viel Platz in den vier Zimmern, und im 1.100 m² großen Garten standen viele Obstbäume und wunderschöne Tannen. Man konnte dem Gesang der Vögel lauschen und das Rauschen der Blätter in den Bäumen hören. All’ das hat er jetzt aufgegeben. Es war Ende 2003, als er Frau Fleck kennen und lieben gelernt hatte. Beide in der Rente angekommen, über mehrere Jahre allein und ohne Partner, wollten sie die Einsamkeit beenden. Den Partner verwöhnen, mit ihm lachen, gemeinsam verreisen, das war der gemeinsame Wunsch. Frau Fleck ist seine „Liebe auf den ersten Blick“, schwärmt Herr Bick, beide Mitte 60. „Sie fand gleich die richtigen netten Worte, kann Auto fahren und hat ein Wochenendgrundstück“.

Das hat Herrn Bick überzeugt. Auch Frau Fleck war begeistert und wollte, dass er ziemlich schnell in ihre Nähe zieht. Mit ihrem Organisationstalent und Tatendrang war schnell eine schicke 2-Zimmer-Neubauwohnung in Berlin-Friedrichshain gefunden. Im gleichen Haus, direkt unter ihrer Wohnung, sollte Herr Bick einziehen. Was gibt es da zu bedenken ? Beide können sich so oft wie möglich sehen und so oft wie nötig, sich in eigenen vier Wänden zurückziehen. „Und der Herr Bick konnte auch all’ seine Möbel im Haus zurücklassen. Er kann meine Möbel haben, die ihm sowieso besser gefallen“, meinte Frau Fleck großzügig. Sie will sich ohnehin neue kaufen.

Frau Fleck wohnt jetzt schon 45 Jahre in bequemen, warmen Neubauten mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung. So viel Frauenpower hat Herrn Bick stark beeindruckt und schließlich dann auch überzeugt. Sein Entschluss stand fest. „Das Haus und der Garten werden verkauft“.

Welche Immobilienfirma findet aber schnell den geeigneten Interessenten? Schön, dass man sich hier in unserem Kiez noch die Tipps und Empfehlungen über den Gartenzaun gibt. So erfuhr Herr Bick von der YBI Immobilien GmbH schon damals. 1998 verkaufte Herr Bick über Herrn Bachmann den hinteren Teil seines Gesamtgrundstücks. Auf Grund der langjährigen Erfahrungen und der überzeugenden Vermittlung hat sich Herr Bachmann und sein Team über die Bezirksgrenzen hinaus einen Namen gemacht und Fachkompetenz bewiesen. Eine individuelle Betreuung mit viel Einfühlungsvermögen ist dort

Selbstverständlichkeit. „Begeistert hat mich vor allem“, sagte Herr Bick erleichtert, „das nette beruhigende Gespräch mit Herrn Bachmann, seine Zuverlässigkeit und der rundum Service“. Schon nach einigen Wochen war der richtige Käufer für sein Haus gefunden. „Ich war so aufgeregt, dass ich nicht in der Lage war, mit dem eigenen Auto zur Vertragsunterzeichnung zum Notar zu fahren. Das war für Herrn Bachmann kein Problem. Er hatte mich chauffiert“, ergänzte er noch. Ein wirklich gutes Gefühl, in dieser Situation einen erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben.

Jetzt sitzt Herr Bick glücklich neben Frau Fleck und seine Gedanken sind nur noch selten beim Haus. Dafür freut er sich umso mehr über seine „Traumfrau“, die ihm wieder Lust auf Leben, Liebe und Lachen gegeben hat. Nur die Liebe zählt noch. Der Kiez-Report wünscht Beiden viele gemeinsame, glückliche Jahre und ein herzliches Willkommen den neuen Kiez-Bewohnern.

 

Kiez-Reporterin: C. Goesch


Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6

11. Ausgabe

März 2004
1. Jahrgang
Kiez-Report Impressum