Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
Mitglied im IVD zu den Immobilienangeboten »
Bachmann Immobilien GmbH hat 4,36 von 5 Sterne | 741 Bewertungen

Kiez-Report


 
      

Sie gehören zusammen wie eineiige Zwillinge...
Alles machen sie gemeinsam. Es gibt keine Alternative. Entweder beide oder keine. So ist das immer und bei allem was sie tun. Christine und Sabine Wittig sind eineiige Zwillinge und üben damit auch eine gewisse Faszination auf andere Menschen aus, auf jeden Fall sind sie etwas Besonderes. Ganz besonders innig ist auch das Verhältnis zu den Eltern und ihr größter Wunsch, mit ihnen gemeinsam unter einem Dach in Harmonie und Zufriedenheit zu leben, wird sich nun erfüllen.
Vor 18 Jahren kamen sie nach Berlin und haben in Berlin-Mahlsdorf ein in den dreißiger Jahren gebautes Haus gekauft. Über die Jahre haben sie sehr viel investiert, nicht nur ihr Herzblut. Geht man durch das Haus, schauen einem überall liebevolle Details entgegen. Die Zwillinge haben dem Haus ihren persönlichen Sonnenglanz verliehen, der durch alle Räume strahlt. Auch der Garten ist besonders schön gestaltet, das viele Grün von Mutter Natur tut den Augen gut. Sie schneiden den Bäumen die Blätter nach ihrer Fasson. Sie sind beide gelernte Friseurinnen und sind im Haus und Garten gleichermaßen kreativ. Jetzt ist das Haus komplett auf den heutigen Stand modernisiert und konnte durch die Bachmann Immobilien GmbH verkauft werden. Der Verkauf des Hauses finanziert den Kauf eines neuen Hauses, in dem sich der Wunsch des Zwillingspärchens leichter erfüllen lässt, gemeinsamen mit den Eltern zu wohnen. Die Eltern benötigen, nachdem beide Schlaganfälle erlitten haben, eine ganz besondere Fürsorge und eine Wohnumgebung, die dort beginnt, wo der Weg zur Küche und ins Bad keine Treppe hat. Das Haus, in dem sie in Zukunft wohnen werden, ist sehr geräumig. Es bietet für jeden einen eigenen Schlafraum und ein Bad, eine große Küche und ein gemeinsames Wohnzimmer.
Helle, lichtdurchflutete Räume, die sonnige Terrasse, das kleine Gärtchen vor dem Haus und eben dieses Wohlfühlklima, in dem Harmonie nicht nur ein Wort ist, sondern gelebt wird; das sind die Komponenten, die in Zukunft das Glück dieser Familie beeinflussen.
Das Anliegen der Familie, in Zukunft in einem Generationshaus zu wohnen, hat auch Herrn Bachmann sehr gut gefallen, so dass er und sein Team sich nach gewohnter Art tatkräftig für den Verkauf des Hauses eingesetzt haben. Durch einen Film über das Haus und das Präsentieren in eingängigen Immobilienportalen war auch bald ein Käufer gefunden. "Warum haben Sie sich für den Makler Ihres Vertrauens, die Bachmann Immobilien GmbH, entschieden?", frage ich Frau Wittig. "Die Auswahl fiel uns leicht, da wir den Kiez-Report sehr aufmerksam lesen und von seinem Inhalt sehr angetan sind. Inhalte und Auswahl der Artikel lassen auf eine sehr seriöse Firma schließen. Wir wurden dann auch angenehm überrascht, als wir Herrn Uwe G. Bachmann, Inhaber und Geschäftsführer der Bachmann Immobilien GmbH, gegenüberstanden. Er überzeugte uns mit seiner natürlichen, seriösen und realistischen Beratung." Zum Abschluss sagt Frau Wittig: "Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Bachmann und seinem Team für den gezeigten Arbeitseifer und die herzliche Betreuung während des gesamten Verkaufsprozesses bis hin zum notariellen Vertrag bedanken."
Im August ist Einzug in das neue Haus. Wenn dann nach der Anstrengung des Tages abends die Sterne am klaren Himmel leuchten, dann wünschen sich vier glückliche Menschen zweier Generationen eine gute Nacht. Ich wünsche der Familie Wittig alles Gute und ein glückliches Miteinander in ihrem neuen Zuhause. Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wünsche ich einen schönen Sommer und vielleicht ein bisschen Muße, um die Sterne in der Nacht zu bewundern. Hoch über unseren Köpfen steht jetzt der große Wagen, und bei fast vollem Mond erleben wir am 21. Juni die Mittsommernacht.
Kiez-Reporterin: simü


Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Gewinnspiel

58. Ausgabe

Juni 2008
6. Jahrgang
Kiez-Report Impressum