Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
Mitglied im IVD zu den Immobilienangeboten »
Bachmann Immobilien GmbH hat 4,36 von 5 Sterne | 729 Bewertungen

Kiez-Report


 
Flugroboter

Eine Familie - 3 Häuser

Herr und Frau Gengel empfangen mich im neuen Wintergarten ihres modernen und gemütlichen neuen Hauses im Bungalow-Stil in Berlin-Mahlsdorf, mit einem herrlichen Blick in den Garten.

„Wir wollten uns verkleinern“, erzählen sie, während wir im Wohnzimmer vor dem romantisch lodernden Kamin sitzen. „Und altersgerecht sollte das neue Zuhause sein.“ Deshalb entschieden sie sich für den Bau eines Bungalows, ebenerdig, ohne Treppen. „Wir fühlen uns hier sehr wohl. Es ist schön ruhig, aber auch zentral gelegen. Die Straßenbahn und Einkaufsmöglichkeiten sind keine fünf Minuten Fußweg entfernt.“

1993 zog das sympathische Ehepaar mit seinen zwei Kindern in ihr inzwischen von Bachmann Immobilien verkauftes „altes“ Haus ganz in der Nähe ihres neuen Heims ein. 140 m² Wohnfläche, dazu voll unterkellert, mit Terrasse, Sauna und fast 500 m² großem Garten boten der Familie großzügig Platz. „Aber die Zeit bleibt nun mal nicht stehen, wie wir alle wissen“, berichten die Gengels. Die Kinder wurden erwachsen und verließen das elterliche Haus, um eigene Wege zu gehen.

Wege, die auch sie zu Bachmann Immobilien führten, erfahre ich staunend.

2007 verhalf Herr Bachmann dem Sohn zu einer schönen Wohnung in Kaulsdorf, ganz wunschgemäß nahe bei den Eltern. Seit 2010 ist er durch die Vermittlung von Bachmann Immobilien nun auch stolzer Hausbesitzer. „Unser Sohn wohnt ein paar Autominuten von uns entfernt in Biesdorf“, freuen sich Herr und Frau Gengel.

Aber es kommt noch besser! Auch die Tochter wohnt Dank Herrn Bachmann im eigenen Haus, ganz um die Ecke. Da freuen sich besonders die Enkel, die jederzeit schnell Oma und Opa besuchen können.

Mir verschlägt es fast die Sprache! Ein „Rundum-sorglos-Paket“ für die ganze Familie. Ich bin begeistert, aber keines Wegs überrascht. Hier sprechen Kompetenz, Erfahrung, praktische Umsetzung und Kundenvertrauen wieder einmal eine deutliche Sprache für Bachmann Immobilien.

Aber wie kam es denn nun eigentlich zum Verkauf des alten Hauses, möchte ich von den Gengels wissen. „Nachdem unsere Entscheidung gefallen war, lief alles sehr zügig“, erzählen mir die zwei. Der Käufer aus Minden entdeckte sein Traumhaus auf der Internetseite des Immobilien Unternehmens unter den dort veröffentlichten Videos. So hatte er schon einen sehr genauen Eindruck von der Immobilie. „Besser als nur Fotos angucken und Exposés lesen“, finden die Gengels.

Dann ging es wie immer zügig und unproblematisch voran. Zwischen Mai und November war alles erledigt. Dabei sahen sich die Eheleute Gengel und die neuen Hausbesitzer nicht einmal. Nach Absprache verblieben der Kamin, die Sauna und einige andere Dinge sogar im Haus. „Herr Bachmann hatte die Schlüssel und sich um alles ganz alleine gekümmert. Es ist schön, dass man so vertrauen kann.“ Die Gengels sind noch immer begeistert, während ich lächelnd gerne noch eine zweite Tasse Kaffee annehme.

Ihr Kiez-Reporter: Herr Sonne


KiezReportTV-Video anschauen!
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Gewinnspiel

109. Ausgabe

Februar 2013
10. Jahrgang
Kiez-Report Impressum