Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
Mitglied im IVD zu den Immobilienangeboten »
Bachmann Immobilien GmbH hat 4,36 von 5 Sterne | 741 Bewertungen

Kiez-Report


 
Hausverkauf

Ein echtes Paar

Flugroboter

Am 27.Juli 1961 bezogen die Zimmermanns ihr Haus in Berlin-Waldesruh. Jetzt, mehr als 50 Jahre später, zogen sie wieder aus.

„Fast 52 Jahre unter einem Dach, so etwas schweißt zusammen“, Frau Zimmermann kümmert sich während unseres Gesprächs rührend um ihren kranken Ehemann. Dies war im Haus wegen der vielen Barrieren zuletzt gar nicht mehr möglich. „Irgendwann wird es für ältere Menschen einfach zu viel“, meint Frau Zimmermann. „Hausbesitzer wissen, was ich meine. Allein die Größe des Hauses, der Garten, das Treppensteigen und die Instandhaltung!“, erzählt sie weiter. „Jetzt in unserer schönen Köpenicker Wohnung mit Waldblick und Balkon, mit Aufzug, ohne Barrieren und mit Rundum-Betreuung gibt es all’ diese Probleme nicht mehr. Es war also eine vernünftige und gute Entscheidung, unser Haus zu verkaufen“.

Das Haus in Waldesruh wurde 1936 erbaut und befand sich bei der Übernahme von Familie Zimmermann im Jahr 1961 in einem traurigen Zustand. Die sechsköpfige Familie fuhr am Umzugstag mit dem Möbelwagen durch den damals noch vorhandenen Schlagbaum an der Stadtgrenze und packte es an. Nach dem Abschluss der Bauarbeiten hatte das Haus stolze fünf Zimmer, eine moderne Heizungsanlage und ein neues Dach. Auch der Garten wurde komplett neu angelegt. „Die Arbeiten verschlangen viel Zeit und Kraft, aber wir liebten es“, erinnert sich Frau Zimmermann. Für ihre Kinder und später auch für ihre Enkel war den Eheleuten Zimmermann keine Anstrengung zu hoch. Egal ob Hollywoodschaukel, eine große Rutsche, die Sauna und im Winter sogar eine Eisbahn; Herr und Frau Zimmermann machten es möglich.

Im Jahr 2011 erkrankte Herr Zimmermann dann schwer. Die ambulante Pflege reichte nicht mehr aus und Frau Zimmermann pflegte ihren Mann nun selber mit fatalen Folgen. Auch sie erkrankte und musste zweimal operiert werden. Inzwischen geht es ihr wieder besser, doch im eigenen Haus ging nun gar nichts mehr, zumal Herr Zimmermann nun auf einen Rollstuhl angewiesen war.

Als treue Kiez-Report-Leserin wusste Frau Zimmermann, was zu tun war. Sie rief bei Bachmann Immobilien an und bat um Hilfe. Schnell gehen sollte es mit dem Verkauf des Hauses. Das war ihr Wunsch, der sich prompt erfüllte. Die Zimmermanns zogen beide vom Krankenhaus direkt in die Seniorenwohnung mit Betreuung, die die Kinder inzwischen besorgt hatten. Für die beiden Mittachtziger ein gewagter, aber kluger Schritt!

Herr Bachmann konnte ihr Haus nun unbewohnt, jedoch voll möbliert zum Verkauf präsentieren. Für den Verkauf wurde ein Immobilienvideo gedreht. Ein Service, den Bachmann Immobilien jedem Kunden völlig kostenfrei anbietet.

Eine junge Familie verliebte sich sofort und übernahm sogar einige Möbel. Was für eine Erleichterung für die Zimmermanns!

Die komplette Abwicklung des Verkaufs der Immobilie durch Herrn Bachmann dauerte nur wenige Monate.

Mit begeisterten Worten über die liebevolle und vertraute Betreuung durch Bachmann Immobilien verabschiedet mich Frau Zimmermann und wendet sich genauso liebevoll wieder ihrem Ehemann zu.

Ihr Kiez-Reporter: Sonne


KiezReportTV-Video anschauen!
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Gewinnspiel

110. Ausgabe

März 2013
10. Jahrgang
Kiez-Report Impressum