Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
  • 030 / 56 54 54 55
  • info@bachmann-immobilien.de
  • modernste Verkaufstechnik
  • persönliche Beratung
  • jahrzehntelange Erfahrung
  • Marktkenntnis

Berlin – Biesdorf: Einfamilienhaus zum modernisieren mit 4 Zimmern

12683 Berlin - Biesdorf-Nord, Einfamilienhaus zum Kauf
Frontansicht
reserviert

Anlagen / Links

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Uwe G. Bachmann
  • Firma
    Bachmann Immobilien GmbH
  • Adresse
    Hultschiner Damm 40
    12623 Berlin
  • E-Mail Zentrale
    info@bachmann-Immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@bachmann-Immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    030-56 54 54 55
  • Tel. Durchwahl
    030-56 54 54 55
  • 0172 6999999
  • Fax
    030-56 54 54 59
  • zum Kontaktformular

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

Es sieht sich 1 Person dieses Angebot an.
  • Objekt ID
    LA815-1
  • Objekttypen
  • Adresse
    12683 Berlin - Biesdorf-Nord
  • Zimmeranzahl
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Wohnfläche
    138 m²
  • Grundstücksfläche
    781 m²
  • Kellerfläche
    7 m²
  • Stellplätze
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1920

Ausstattung / Merkmale

  • Carport
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Gasheizung
  • Tageslichtbad
  • Teilunterkellert
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1920
  • Gültig bis
    14.08.2030
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    372.60 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    372.60 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

***Bitte beachten, der hier im Exposé angegebene Kaufpreis kann bei großer Nachfrage auch steigen.***
***Die Immobilie befindet sich in keiner ruhigen Wohnlage.***

Bei diesem Einfamilienhaus handelt es sich um ein Modernisierungsobjekt aus dem Jahre ca. 1920, ca.1923 wurde der Massivbau erweitert.
Ab 1958 bis 1960 wurde ein Umbau in Fachwerkbauweise vorgenommen.
Insgesamt stehen Ihnen hier ca. 138 m² Wohnfläche mit 4 Zimmern auf 2 Etagen zur Verfügung.

Das eingefriedete Einzelgrundstück mit ca. 781 m² Fläche bietet Ihnen einen Carport, ein Nebengelass und ist von einer befestigten Straße erreichbar.
Eine Bebauung mit einem weiteren Einfamilienhaus, im vorderen Grundstücksbereich ist nicht möglich.

Es besteht keine Räumungspflicht von beweglichen Sachen auf dem Kaufgegenstand für den Verkäufer.

Erdgeschoss:
Vom überdachten Eingangsbereich haben Sie Zugang in die Immobilie. In der beheizbaren, gefliesten Veranda können sie ihre Garderobe, sowie Schuhschränke unterbringen. Platz für eine Sitzgelegenheit ist ebenso vorhanden.
Das Wohn- und Esszimmer ist geräumig und verfügt über einen Kachelofen ohne Funktion. Der Boden wurde mit Auslegware ausgestattet.

Im Hauswirtschaftsraum befindet sich ein Waschmaschinenanschluss und ein Handwaschbecken mit Kaltwasseranschluss. Dieser Raum ist beheizbar und eignet sich außerdem zum Verstauen verschiedener Haushaltsgeräte.

Die Einbauküche ist mit einer Kühl- und Gefrierkombination, einem freistehenden Backherd mit Cerankochfeld sowie einer Umlufthaube ausgestattet. Die Schubladen verfügen über Softeinzüge. In einer Nische können Lebensmittel verstaut werden. In der Küche befindet sich zudem die Gastherme.
In einem angrenzenden Abstellraum befindet sich der Warmwasserspeicher. Hier herrscht ebenfalls viel Platz zum Lagern von Lebensmittel und Haushaltsgeräten.

Das deckenhoch geflieste Badezimmer wurde ca. im Jahre 2018 teilweise modernisiert. Dieses wurde mit einer ebenerdigen Dusche mit Glaswand und einem neuen gefliesten Boden versehen. Des Weiteren befinden sich hier ein WC, ein Handwaschbecken und ein praktischer Schrank zum Verstauen. Ein Oberlicht sorgt für genügend Helligkeit im Raum.
Ein weiteres Zimmer im Erdgeschoss, wird derzeit als Schlafzimmer genutzt, auch hier sowie im Flur wurde Auslegware verlegt. Im Flur, in einer Nische, hinter einer Lamellentür befinden sich die Sicherungen und der Stromzähler.

Dachgeschoss:
Eine steile Holztreppe führt Sie in den Flur des Dachgeschosses. Von hier erreichen Sie die beiden Zimmer.
Das größere Zimmer würde sich gleichermaßen als Schlaf- oder Kinderzimmer eignen. Im Zimmer befindet sich ein praktischer, eingebauter Wandschrank. Ein separater Zugang zu einer Dachkammer bietet weitere Möglichkeiten zum Verstauen.
Das zweite Zimmer beherbergt einen Kachelofen, ohne Funktion, und auch hier besteht ein Zugang zu einer Dachkammer.
Beide Zimmer sowie der Flur sind mit Auslegware ausgestattet.

Dachboden:
Dieser wird derzeit nicht genutzt, ist über eine Anstellleiter zugänglich und bietet Stehhöhe.

Kriechkeller:
Dieser, feuchte Teilkeller wird vom Eigentümer nicht genutzt.
Es ist ein Raum mit ca. 7 m² Fläche bei einer Raumhöhe von ca. 1,5 m.

Lage

Das Grundstück befindet sich in Biesdorf-Nord, des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorfs.
Der Landschaftspark Wuhletal und die Gärten der Welt sind fußläufig zu erreichen und laden zu erholsamen Spaziergängen ein.
Mit dem Auto sind sie über die Landsberger Alle in weniger als 30 Minuten im Zentrum Berlins.
Sollten Sie den ÖPNV vorziehen, benötigen Sie ca. 30 – 40 Minuten zum Alexanderplatz.
Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Supermärkte, Arztpraxen, Restaurants als auch Schulen- und Kindertagesstätten oder Sportanlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Hinweis: Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren: http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=LA815-1

Ausstattung

- nach 1995 wurden alle Fenster erneuert
- ca. 1995 wurde das Dach neu gedeckt, inklusive Klempnerarbeiten (ohne Wärmeisolierung)
- im Erdgeschoss teilweise mechanische Außenrollläden
- ca. 2018 wurde im Badezimmer der Boden neu gefliest und eine ebenerdige Dusche eingebaut
- ca. 2006 wurde die Einbauküche errichtet
- Raumhöhe im Wohn- und Esszimmer ca. 2,64 m
- Raumhöhe im Dachgeschoss ca. 2,22 m

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 14.8.2030.
Endenergiebedarf beträgt 372.60 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1920.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Sonstiges:
Der eingefriedete Garten wurde mit stattlichen Hecken, Rasenflächen und Obstbäumen, wie Apfel und Kirsche bepflanzt.
Die Zufahrt zum Carport und der Weg zum Haus ist gepflastert.
In einem Schacht befinden sich die Wasseruhr und der Gartenwasserzähler.

Ein in Leichtbauweise, aus Asbest, errichteter Schuppen und ein weiterer Schuppen in Massivbauweise dienen zum Lagern der Gartengeräte. In einem sind Strom und Licht vorhanden.

Des Weiteren befinden sich auf dem Grundstück ein gepflasterter, nicht einsehbarer Freisitz mit Pavillon, ein Kompost und der Flüssiggastank.

Die Außenwand des Hauses wurde (im Bereich des Hauswirtschaftsraumes) im Jahre 2013 mit einer Bohrlochinjektion von einer Fachfirma behandelt.

Erschließung:
Erschließung auf dem Grundstück: Strom, Flüssiggastank, Kanalisation, Stadtwasser, Kabel-TV, Telefon, Sat-TV

Hinweis: Verschaffen Sie sich einen umfassenden Eindruck durch das bereitgestellte Immobilienvideo und die virtuelle 360°-Tour.
https://bachmann-immobilien.de/immobilien/berlin-biesdorf-einfamilienhaus-zum-modernisieren-mit-4-zimmern/

Kurzbeschreibung

SOFORT online die OBJEKTANSCHRIFT. Sie möchten wissen, wo sich diese Immobilie befindet und das dazugehörige Immobilienvideo anschauen? Täglich, 24 Stunden, auch sonntags und an Feiertagen können Sie Ihre Wunschimmobilie von außen diskret besichtigen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch www.bachmann-immobilien.de
Ihr Uwe G. Bachmann

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage

Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®