Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
  • 030 / 56 54 54 55
  • info@bachmann-immobilien.de
  • modernste Verkaufstechnik
  • persönliche Beratung
  • jahrzehntelange Erfahrung
  • Marktkenntnis

Berlin Biesdorf Großes EFH zum umfangreichen Modernisieren und Sanieren

12683 Berlin / Biesdorf Nord, Einfamilienhaus zum Kauf
Straßenansicht Windfang Flur EG Zimmer 1 Küchenraum Durchgangszimmer Wohnzimmer Flur DG Zimmer 4 Zimmer 5 Wannenbad mit Dusche Dachterrasse Dachboden Garage Rückansicht Zufahrt

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Uwe G. Bachmann
  • Firma
    Bachmann Immobilien GmbH
  • Adresse
    Hultschiner Damm 40
    12623 Berlin
  • E-Mail Zentrale
    info@bachmann-Immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@bachmann-Immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    030-56 54 54 55
  • Tel. Durchwahl
    030-56 54 54 55
  • 0172 6999999
  • Fax
    030-56 54 54 59
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

Es sehen sich 2 Personen dieses Angebot an.
  • Objekt ID
    BJ578-1
  • Objekttypen
  • Adresse
    12683 Berlin / Biesdorf Nord
    hier online Objektanschrift erfragen Wie erfrage ich eine Adresse online?
  • Zimmeranzahl
    5
  • Balkone
    1
  • Wohnfläche
    128 m²
  • Grundstücksfläche
    799 m²
  • Nutzfläche
    58 m²
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1908
  • Käuferprovision
    7,14 % Käuferprovision inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    410.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Garage
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Zentralheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Baujahr
    1908
  • Gültig bis
    28.02.2024
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    G
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    218.02 kWh/(m²·a)
  • Energie­ver­brauchs­kenn­wert:
    218.02 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

Das Einfamilienhaus wurde in Massivbauweise ca. 1908 errichtet.
Ca. 1966 wurde eine Rekonstruktion und Erweiterung des Eigenheims realisiert. Die Immobilie entspricht nicht mehr den heutigen Wohnanforderungen und wird daher als Modernisierung- und Sanierungsobjekt angeboten. Die vollständige Entkernung und Umgestaltung des Grundrisses sind ebenfalls zu empfehlen. Auf ca. 128 m² Wohnfläche befinden sich 5 Zimmer auf 2 Wohnebenen. Darüber hinaus stehen Ihnen ein Vollkeller mit ca. 58 m² Nutzfläche und ein Dachboden zur Verfügung. Der Anbau der massiven Garage erfolgte ca. 1966. Auf dem Dach dieser entstand eine Terrasse.
Die Erneuerung des Dachstuhls wird empfohlen, muss allerdings vorab mit dem Bauamt abgestimmt werden.
Die Fassade des Einfamilienhauses wurde im Erd- sowie Obergeschoss teilweise mit Asbestplatten versehen.
Das Grundstück befindet sich an einer befestigten Straße auf ca. 799 m² Grundstücksfläche.

Die Immobilie wird so verkauft, wie sie steht und liegt. Der eventuelle Abriss der Gebäude, die Beräumung und die Entsorgung von beweglichen Gegenständen auf dem Kaufgegenstand, sowie alle damit verbundenen Kosten sind vom Käufer zu tragen.

Erdgeschoss:
Über wenige Stufen gelangen Sie in den mit Glasbausteinen versehenen Windfang des Einfamilienhauses.
Dieser geleitet Sie zum Treppenabsatz. Von hier gelangen Sie in die Räumlichkeiten der Etage sowie über die Holztreppe in das Kellergeschoss sowie in das Obergeschoss.
Auf dieser Wohnebene befinden sich 3 Zimmer, ein Küchenraum und ein Gäste-WC.

Obergeschoss:
Die Holztreppe geleitet Sie hinauf in das Obergeschoss.
Hier finden Sie ein ehemaliges Badezimmer sowie 2 Zimmer vor.
Der Zugang auf die Dachterrasse ist von einem der Zimmer aus möglich.

Dachboden:
Vom ehemaligen Badezimmer des Obergeschosses geleitet Sie eine Holzspartreppe in den Dachboden. Hier finden Sie den Schornsteinfegeraustritt vor.
Die Dachbalken wurden mit Hylotox behandelt.

Kellergeschoss:
Insgesamt stehen Ihnen hier 3 Räume zum Lagern Ihrer Habseligkeiten zur Verfügung.
Im Heizungsraum wurden die Gasbrennwerttherme sowie die Hausanschlüsse untergebracht. Ein belichteter Lagerraum und ein ehemaliger Wirtschaftsraum runden das Angebot nebst eines kleinen WC-Raumes ab.
Der Übergang in den Garten ist vom Flur aus gegeben.

Lage

Das Anwesen befindet sich in Berlin-Biesdorf/Nord.
Fußläufig erreichen Sie die nahegelegene Bushaltestelle der Linie 192 und die Straßenbahnhaltestellen der Linien M8 und 18. Mit diesen Linien haben Sie kurze Wege zum S- und U-Bahnnetz.
Auch mit dem PKW haben Sie eine gute Verkehrsanbindung über die unweit situierte B1/B5.
Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungsangebote, Kindertagesstätten, Schulen sowie Gesundheitseinrichtungen befinden sich im näheren Umfeld. Als nahegelegenes Ausflugsziel erreichen Sie fußläufig die Gärten der Welt, das Wuhletal sowie den Schlosspark Biesdorf. Hier können Sie sich in idyllischer Atmosphäre vom stressigen Alltag erholen.

Hinweis: Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren: http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=BJ578-1

Ausstattung

- ca. 1998 wurde die Gasbrennwerttherme erneuert
- massive Garage mit Montagegrube
- Dachterrasse
- Holzdoppelkastenfenster teilweise erneuert
- die Heizkörper wurden teilweise erneuert
- ansehnliche Holztüren im Innenbereich
- Holzbalkendecke

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.2.2024.
Endenergieverbrauch beträgt 218.02 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1908.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Sonstiges:
Über einen abgesenkten Bordstein gelangen Sie auf das Grundstück. Der Weg führt Sie zur massiven und als Grenzbebauung errichteten Einzelgarage mit Montagegrube.
Am Einfamilienhaus befindet sich ein massives Nebengelass, welches ca. 1966 errichtet wurde und zum Abriss empfohlen wird.
Im vorderen Grundstücksteil finden Sie einen Apfel-, einen Süßkirsch- sowie einen Nussbaum vor.
Die Wasseruhr, der Abwasserübergabeschacht sowie der Hausstromanschluss befinden sich ebenfalls im vorderen Teil des Grundstücks.

Bebaubarkeit:
Nach mündlicher Auskunft des Stadtbauamt Marzahn-Hellersdorf, Sachbearbeiterin Frau Priemer kann entsprechend der Umgebungsbebauung und unter Einhaltung der Abstandsflächen im Rahmen des §34 BauGB dieses Grundstück im vorderen Grundstücksteil mit einem Einfamilienhause eingeschossig, Einfamilienhaus eingeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss bebaut werden. Eine Bebauung mit 2 Vollgeschossen ist denkbar.
Die Bauflucht beträgt ca. 5 Meter.
Die Straßenfront beträgt ca. 17 Meter.

Erschließung:
Erschließung auf dem Grundstück: Strom, Kanalisation, Stadtwasser, Erdgas, Telefon

Hinweis: Verschaffen Sie sich einen umfassenden Eindruck durch das bereitgestellte Immobilienvideo und die virtuelle 360°-Tour.
https://bachmann-immobilien.de/immobilien/berlin-biesdorf-grosses-efh-zum-umfangreichen-modernisieren-und-sanieren/

Kurzbeschreibung

SOFORT online die OBJEKTANSCHRIFT. Sie möchten wissen, wo sich diese Immobilie befindet und das dazugehörige Immobilienvideo anschauen? Täglich, 24 Stunden, auch sonntags und an Feiertagen können Sie Ihre Wunschimmobilie von außen diskret besichtigen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch www.bachmann-immobilien.de
Ihr Uwe G. Bachmann


hier online Objektanschrift erfragen Wie erfrage ich eine Adresse online?

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage

Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen höchste Qualität und ständig verbesserte Features anbieten zu können.
Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen