Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
  • 030 / 56 54 54 55
  • info@bachmann-immobilien.de
  • modernste Verkaufstechnik
  • persönliche Beratung
  • jahrzehntelange Erfahrung
  • Marktkenntnis

Berlin – Mahlsdorf-Nord: Einfamilienhaus zum Modernisieren und Baulandreserve

12623 Berlin - Mahlsdorf-Nord, Einfamilienhaus zum Kauf
Straßenansicht Veranda Veranda Diele Diele Einbauküche Einbauküche Schlafzimmer Schlafzimmer Wohnzimmer Wohnzimmer Gäste-WC Flur DG Zimmer 3 Zimmer 3 Zimmer 4 Zimmer 4 Zimmer 5 Garten Garten Zufahrt

Anlagen / Links

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Uwe G. Bachmann
  • Firma
    Bachmann Immobilien GmbH
  • Adresse
    Hultschiner Damm 40
    12623 Berlin
  • E-Mail Zentrale
    info@bachmann-Immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@bachmann-Immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    030-56 54 54 55
  • Tel. Durchwahl
    030-56 54 54 55
  • 0172 6999999
  • Fax
    030-56 54 54 59
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

Es sieht sich 1 Person dieses Angebot an.
  • Objekt ID
    NA623-1
  • Objekttypen
  • Adresse
    12623 Berlin - Mahlsdorf-Nord
    hier online Objektanschrift erfragen Wie erfrage ich eine Adresse online?
  • Zimmeranzahl
    5
  • Schlafzimmer
    3
  • Terrassen
    1
  • Wohnfläche
    95 m²
  • Grundstücksfläche
    821 m²
  • Nutzfläche
    50 m²
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1932
  • Käuferprovision
    3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    450.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Keller
  • Ölheizung
  • Terrasse
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1932
  • Gültig bis
    15.02.2031
  • Befeuerungsart
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    393.70 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    393.70 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

***Bitte beachten, der hier im Exposé angegebene Kaufpreis kann bei großer Nachfrage auch steigen.***

Dieses modernisierungsbedürftige Einfamilienhaus aus dem Jahre ca. 1932 wurde in Massivbauweise errichtet.
Es erwartet Sie hier eine Immobilie mit viel Potenzial. Gestalten Sie das Wohnhaus nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen, der Grundriss entspricht nicht mehr den heutigen Wohnverhältnissen.

Derzeit verfügt das Wohnhaus über 5 Zimmer, einen Spitzoden mit Stehhöhe, ein Vollkeller und eine Garage.
Die Wohnfläche beträgt ca. 95 m² und der Vollkeller bietet ca. 50 m² Nutzfläche.
Das ca. 821 m² große, eingefriedete Einzelgrundstück befindet sich an einer befestigten Straße mit abgesenktem Bürgersteig.

Erdgeschoss:
Wenige Stufen führen zum Eingang in die beheizbare Veranda. Von der anschließenden Diele gelangen sie in alle weiteren Räume.
Linkerhand haben Sie Zugang zur Küche, ausgestattet mit einer einfachen Einbauküche und Elektrogeräten. Von hier gelangen Sie zur Terrasse.
In der Küche ist die Dusche und der Waschmaschinenanschluss zu finden.
Da die Küche ein Durchgangszimmer ist, erreichen Sie von diesem das derzeit genutzte Schlafzimmer. Eine Nutzung als Esszimmer wäre möglich.
Angrenzend ist das Wohnzimmer gelegen mit Verbindungstür.
Rechterhand von der Diele sind das Gäste-WC und der Zugang zum Keller. Das deckenhoch geflieste Gäste-WC verfügt über ein Handwaschbecken, eine Halogenbeleuchtung sowie ein kleines Fenster.

Dachgeschoss:
Die Treppe mit Tritt- und Setzstufen geleitet Sie hinauf in das Dachgeschoss.
Es erwarten Sie hier eine kleine Kammer, ein WC mit Fenster und 3 Zimmer. In einem der Zimmer ist eine Dusche zu finden.

Der Fernsehempfang wird über eine Satellitenschüssel gewährleistet.

Dachboden:
Eine Holztreppe führt Sie vom Dachgeschoss weiter in den Kaltdachboden ca. 35 m² Nutzfläche zum Lagern. Dieser verfügt über Stehhöhe.

Keller:
Eine massive Treppe führt Sie hinab in den tagesbelichteten Vollkeller (Ausnahme der Bereich von der Veranda).
Im geräumigen Nutzkeller mit 4 Räumen befindet sich die Ölheizung mit Warmwasserspeicher, die Wasseruhr, die Öltanks (Fassungsvermögen ca. 4800l), die Kabel- und Telefondose.

Sonstiges:
Der gepflegte Garten bietet eine großzügige Rasenfläche und Obstbäumen, wie Apfel und Pflaume.
Im vorderen Bereich ist die Zufahrt zur ca. 22 m² großen Garage mit Holztor. Diese wurde ca. 1978 als Grenzbebauung, ebenfalls in Massivbauweise errichtet.
Der befestigte Weg führt Sie von dieser weiter zum Haus. Lassen Sie Ihren Gestaltungsideen freien Lauf und machen Sie es sich künftig auf der Terrasse mit Süd-Ausrichtung gemütlich.

Lage

Inmitten einer ausgedehnten Ein- und Zweifamilienhaussiedlung von Berlin / Mahlsdorf, in unmittelbarer Nähe des östlichen Berliner Stadtrandes, befindet sich dieses Einfamilienhaus. Die Umgebung ist durchzogen von Naherholungsflächen. Die vielseitigen Freizeitmöglichkeiten und die gute Infrastruktur sind einige der Gründe, weshalb Mahlsdorf zu einer der beliebtesten Wohngegenden gehört. Diverse Einkaufs- und Dienstleistungsangebote, Schulen und Kitas befinden sich im näheren Umfeld. Nach kurzem Fußweg erreichen Sie den U-Bahnhof Hönow oder Sie nehmen den Bus, der Sie zum S-Bahnhof Mahlsdorf bringt. Mit dem Pkw ist das Berliner Stadtzentrum über die nahe gelegene B1/B5 gut erreichbar.

Hinweis: Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren: http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=NA623-1

Ausstattung

- Erneuerung der Fenster ca. 1996 (Ausnahme der Fenster im Dachboden)
- Erneuerung der Eingangstür ca. 1996
- Erneuerung der Frischwasserleitungen nach 1990
- Erneuerung der Abwasserleitungen ca. 1996
- mechanische Außenrollläden in Küche, Schlafzimmer, teilweise in der Veranda und die 3 Zimmer im Dachgeschoss
- die Fußböden sind mit Auslegware oder PVC-Belag
- Sicherungskästen im Flur EG und im Flur DG
- Raumhöhe im Erdgeschoss ca. 2,73 m
- Raumhöhe im Dachschoss ca. 2,65 m
- Raumhöhe im Keller ca. 1,90 m

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 15.2.2031.
Endenergiebedarf beträgt 393.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1932.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Bebaubarkeit:
Nach mündlicher Auskunft des Bezirksamtes, Marzahn-Hellersdorf, Fachbereich Stadtplanung, Anspr. Frau Mündecke befindet sich das Flurstück im Bebauungsplan XXIII-26M, GRZ 0,2 und GFZ 0,2.
Im hinteren Grundstücksbereich kann das Grundstück mit einem weiteren Einfamilienhaus bebaut werden.

Es sollte vor dem Kauf der Immobilie ein persönliches Gespräch mit dem Bauamt geführt werden, da eine verbindliche Auskunft zur Bebaubarkeit entsprechend Ihres geplanten Bauvorhabens einer Einzelfallprüfung unterliegt.

Erschließung:
Erschließungen auf dem Grundstück: Strom, Stadtwasser, Kanalisation, Telefon
Erschließungen an der Straße: Erdgas

Hinweis: Verschaffen Sie sich einen umfassenden Eindruck durch das bereitgestellte Immobilienvideo und die virtuelle 360°-Tour.
https://bachmann-immobilien.de/immobilien/berlin-mahlsdorf-nord-einfamilienhaus-zum-modernisieren-und-baulandreserve/

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage


 
Provisionshinweis: Dieses Angebot ist für Sie als Käufer provisionspflichtig. Sollten Sie das Objekt erwerben, haben Sie an uns eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inklusive Mehrwertsteuer zu zahlen. In gleicher Höhe werden wir auch vom Verkäufer vergütet. Bei Besichtigungsterminen entstehen Ihnen durch Bachmann Immobilien keinerlei Kosten!
Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®