Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
  • 030 / 56 54 54 55
  • info@bachmann-immobilien.de
  • modernste Verkaufstechnik
  • persönliche Beratung
  • jahrzehntelange Erfahrung
  • Marktkenntnis

Jüterbog OT Neuhof: Vierseitenhof möchte aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden

14913 Jüterbog OT Neuhof, Einfamilienhaus zum Kauf
Straßenansicht Veranda Flur EG Küche Zimmer 1 Schlafzimmer Wohnzimmer Wannenbad mit Dusche Zimmer 4 Zimmer 5 Straßenansicht Hofeingang Innenhof Innenhof Innenhof Terrasse Waschküche Nebengelass Nebengelass Nebengelass Nebengelass Scheune Grundstück Grundstück Grundstück Grundstück Grundstück Grundstück Grundstück

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Uwe G. Bachmann
  • Firma
    Bachmann Immobilien GmbH
  • Adresse
    Hultschiner Damm 40
    12623 Berlin
  • E-Mail Zentrale
    info@bachmann-Immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@bachmann-Immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    030-56 54 54 55
  • Tel. Durchwahl
    030-56 54 54 55
  • 0172 6999999
  • Fax
    030-56 54 54 59
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

Es sieht sich 1 Person dieses Angebot an.
  • Objekt ID
    RI580-1
  • Objekttypen
  • Adresse
    14913 Jüterbog OT Neuhof
    hier online Objektanschrift erfragen Wie erfrage ich eine Adresse online?
  • Zimmeranzahl
    5
  • Badezimmer
    1
  • Wohnfläche
    125 m²
  • Grundstücksfläche
    8.750 m²
  • Nutzfläche
    353 m²
  • Kellerfläche
    73 m²
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1939
  • Käuferprovision
    3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    250.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Einbauküche
  • Garage
  • Keller
  • Ölheizung
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1939
  • Gültig bis
    20.04.2031
  • Befeuerungsart
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    288.80 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    288.80 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

***Bitte beachten, der hier im Exposé angegebene Kaufpreis kann bei großer Nachfrage auch steigen.***

Der Vierseitenhof bestehend aus einem Einfamilienhaus, einer Scheune, Ställen mit Nebenflächen und diese wurden in Massivbauweise errichtet.

Das Einfamilienhaus wurde ca. 1939 erbaut und bietet 5 Zimmer, 1 Bad und eine Küche auf ca. 125 m² Wohnfläche. Nach 1990 erfolgten einige Sanierungsmaßnahmen in der Immobilie. Im Vollkeller steht Ihnen weitere ca. 73 m² Nutzfläche zur Verfügung.

Das große Eckgrundstück überzeugt mit einer Fläche von ca. 8750 m², an einer befestigten Straße. Im vorderen Grundstücksbereich befinden sich die Gebäude und im hinteren Teil ist die weitläufige Grünfläche. Erwecken Sie diesen Vierseitenhof wieder zum Leben. Ob Pferde, Schweine oder Hühner, alles was einst war, kann wieder ermöglicht werden.

Freistehendes Einfamilienhaus in Massivbauweise ca. 125 m² Wohnfläche
- ca. 1967 wurde die Veranda angebaut
- nach 1990 wurden die Wasser- und Abwasserleitungen im Erdgeschoss erneuert
- ca. 1990 wurde die Einbauküche mit elektronischen Geräten, wie ein Gefrierschrank, ein Kühlschrank, einen Backherd mit Cerankochfeld, einer Umlufthaube und einen großen Geschirrspüler eingebaut
- ca. 1994 wurde die Elektrik vom Keller bis zum Dach erneuert (Ausnahme im Schlafzimmer)
- zw. 1996 – 1999 wurden alle Fenster mit mechanischen Außenrollläden erneuert
- ca. 1997 wurde die Ölheizung mit 3 Öltanks ca. 4.500 l eingebaut
- ca. 1997 wurde der Warmwasserspeicher eingebaut
- ca. 1997 wurden alle Heizkörper und die Verrohrung erneuert
- ca. 1999 wurde das Badezimmer als Anbau errichtet (Deckenhochgefliest, Dusche, eingeflieste Badewanne, WC, Handtuchheizkörper und Handwaschbecken vorhanden)
- ca. 2006 wurde das Dach neu gedeckt inklusive Klempnerarbeiten
- ein Kachelofen im Erdgeschoss vorhanden, ohne Funktion
- Fußböden sind mit Auslegware oder Fliese versehen
- Holztreppe zum Dachgeschoss
- Massive Treppe zum Keller
- Vollkeller, Ausnahme der Teil des Anbaus
- Raumhöhe im Erdgeschoss ca. 2,74 m
- Raumhöhe im Dachgeschoss ca. 2,30 m

Stallgebäude mit Heuboden wurde ca. 1955 errichtet, ca. 96 m² Nutzfläche
- bestehen aus Waschküche, ehemaligen Schweinestall und ehemaligen Maschinenraum
- Strom, Starkstrom und Steckdosen sind vorhanden

Stallgebäude mit Gewölbedecke als Grenzbebauung mit Heuboden, wurde ca. 1925 errichtet, ca. 125 m² Nutzfläche
- bestehend aus Lagerraum, ehemaligen Pferdestall, ehemalige Futterkammer mit Zugang auf den großen Heuboden und zwei Garagen
- angrenzend wurde noch ein Holzschuppen als Erweiterung errichtet
- nach 1990 wurde Strom, Starkstrom und Steckdosen erneuert

Scheune mit Heuboden, ca. 133 m² Nutzfläche
- ein großer Raum mit Zugang zur ehemaligen Landschaftsfläche

Ehemaliger Hühnerstall, teilweise in Massivbauweise errichtet
- mit Asbestdach

Lage

Dieser Vierseitenhof Hof liegt im Ortsteil Neuhof der brandenburgischen Kleinstadt Jüterbog, im Landkreis Teltow-Fläming. Das Kloster Zinna befindet sich nur ca. 2 km entfernt und lockt mit seinen Sommermusiken und seiner Orgel. Der 120 Seelen Ort beherbergt eine spätgotische Dorfkirche aus dem 14. Jahrhundert, und ist umgeben von Landwirtschaft und Wäldern.
Der Rundkurs RK5 des Fläming Skate führt direkt an der Immobilie vorbei und bringt begeisterte Skater nach Neuhof.
Dieser verschlafene Ort ist über die Bundesstr. 101 in ca. 1 Stunde mit der Hauptstadt verbunden.
Ein Schulbus fährt die Ortschaften an und bringt die Kinder zur Grundschule, zur erweiterten Oberschule oder zum Gymnasium von Jüterbog.
Sollte Sie einen Bus benötigen, können Sie diesen telefonisch bestellen.

Hinweis: Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren: http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=RI580-1

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 20.4.2031.
Endenergiebedarf beträgt 288.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1939.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Das Herzstück der Immobilie ist der gepflasterte Hof, von welchem zentral alle Gebäude ausgehen. Ein großes Tor gewährt Ihnen Zutritt von der befestigten Straße. Das riesige Anwesen bestehend aus zwei Flurstücken ist durch einen Graben getrennt. Dieser ist wiederrum nicht mehr zu sehen. Das hintere Grundstück (die Landwirtschaftsfläche) ist nicht eingefriedet.
Eine Kanalisation ist künftig nicht geplant, auf dem Grundstück befinden sich Fäkaliengruben.

Sonstiges:
Mündliche Auskunft vom Landkreis Teltow-Fläming, Untere Denkmalschutzbehörde, Ansprechpartner Herr Schulze es besteht kein Denkmalschutz.
Weitere Auskunft vom Landkreis Teltow-Fläming, Untere Denkmalschutzbehörde von Herrn Pratsch Zuständig für Bodendenkmal. Es besteht ein Bodendenkmal, Erdeingriffe, Neubauten, Abriss und Verlegung von Abwasser o.ä. sind genehmigungspflichtig.

Es besteht keine Räumungspflicht in Gebäuden, Scheunen und auf dem Grundstück für den Verkäufer.
Die Immobilie wird so verkauft, wie sie steht und liegt. Die Beräumung und die Entsorgung von beweglichen Gegenständen auf dem Kaufgegenstand, sowie alle damit verbundenen Kosten sind vom Käufer zu tragen.

Erschließung:
Erschließung auf dem Grundstück: Strom, Stadtwasser, Telefon

Sonstiges:
Der Fernsehempfang wird über eine Satellitenschüssel gewährleistet.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage


 
Provisionshinweis: Dieses Angebot ist für Sie als Käufer provisionspflichtig. Sollten Sie das Objekt erwerben, haben Sie an uns eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inklusive Mehrwertsteuer zu zahlen. In gleicher Höhe werden wir auch vom Verkäufer vergütet. Bei Besichtigungsterminen entstehen Ihnen durch Bachmann Immobilien keinerlei Kosten!
Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®