Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
  • 030 / 56 54 54 55
  • info@bachmann-immobilien.de
  • modernste Verkaufstechnik
  • persönliche Beratung
  • jahrzehntelange Erfahrung
  • Marktkenntnis

Schöneiche bei Berlin: Einfamilienhaus zum Modernisieren bzw. Sanieren + Baulandreserve

15566 Schöneiche bei Berlin, Einfamilienhaus zum Kauf
Hausansicht Vorgarten Garage überdachte Terrasse Veranda Wannenbad Küche Schlafzimmer 2 Wohnzimmer Schlafzimmer 3 Schlafzimmer 1 Duschbad ehemalige Hühnerstallungen ehemalige Hühnerstallungen Hausrückansicht Schuppen Vorgarten Hauseingangsbereich

Anlagen / Links

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Uwe G. Bachmann
  • Firma
    Bachmann Immobilien GmbH
  • Adresse
    Hultschiner Damm 40
    12623 Berlin
  • E-Mail Zentrale
    info@bachmann-Immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@bachmann-Immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    030-56 54 54 55
  • Tel. Durchwahl
    030-56 54 54 55
  • 0172 6999999
  • Fax
    030-56 54 54 59
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

Es sieht sich 1 Person dieses Angebot an.
  • Objekt ID
    JX879-1
  • Objekttypen
  • Adresse
    15566 Schöneiche bei Berlin
    hier online Objektanschrift erfragen Wie erfrage ich eine Adresse online?
  • Zimmeranzahl
    4
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Wohnfläche
    123 m²
  • Grundstücksfläche
    1.742 m²
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1973
  • Käuferprovision
    3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    610.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Dusche
  • Garage
  • Gasheizung
  • Kein Keller
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1973
  • Gültig bis
    28.09.2031
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    356.10 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    356.10 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses Objekt wird über BACHMANN Immobilien im Alleinauftrag angeboten.

***Bitte beachten, der hier im Exposé angegebene Kaufpreis kann bei großer Nachfrage auch steigen.***

Dieses Einfamilienhaus im Bungalowstil, auf einem ca. 1742 m² qm großen Grundstück, befindet sich an einer befestigten Straße mit abgesenktem Bürgersteig. Die Immobilie wurde ca. im Jahre 1973 in Massivbauweise errichtet und in den Folgejahren mehrfach ausgebaut. Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen und benötigt umfangreiche Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten. Insgesamt stehen Ihnen hier vier Zimmer, zwei Bäder und eine überdachte Terrasse zur Verfügung. Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 123 m².

Ein gepflasterter Weg führt sie zum Hauseingangsbereich. Dieser ist mit einer überdachten Terrasse ausgestattet. Das Haus ist in zwei Wohnteile untergliedert, die separate Hauseingänge haben.
Die Eingangstür ist mit Glaseinsätzen verziert und führt in einen kleinen Flur, in dem sich Schuhe und Jacken unterbringen lassen. Angrenzend befindet sich eine Veranda, die mit elektrischen Außenrollläden ausgestattet ist. Im Winter kann dieser Raum beheizt werden und wurde bisher als Essbereich genutzt.
Von der Veranda aus erreichen Sie einen weiteren Flur, der ebenfalls Platz für eine Garderobe bietet.
Abgehend vom Flur befindet sich ein Zimmer, welches als Wohn-, Arbeits- oder Schlafzimmer genutzt werden kann. Die Räumlichkeiten sind mit mechanischen Außenrollläden ausgestattet.
Im Wohnzimmer können Sie ihren Gestaltungsideen freien Lauf lassen. Platz ist genügend vorhanden. Die Böden der Immobilie sind teilweise mit Laminat und PVC ausgestattet.

Abgrenzend zum Wohnzimmer befindet sich ein weiteres Zimmer, welches sich gut als Kinder- oder als weiteres Schlafzimmer nutzen lässt.
Die Stehküche wurde mit PVC ausgelegt und es befinden sich Küchenmöbel darin.
Das deckenhoch geflieste Badezimmer verfügt über ein Handwaschbecken, eine eingeflieste Badewanne und ein WC.
Die zweite Wohneinheit dient als Erweiterung und ist von der überdachten Terrasse zugänglich.
Hier befindet sich der Heizungsraum, in dem Platz für eine Waschmaschine oder für verschiedene Haushaltsgeräte ist. Ein Handwaschbecken ist auch vorhanden.
Dieser Wohnteil verfügt über ein Badezimmer mit WC, Dusche und Handwaschbecken sowie ein weiteres, sehr großes Zimmer, welches beliebig genutzt werden kann.

Sonstiges:
Auf dem Grundstück befinden sich ein teilweise massives Nebengelass mit Garage, Sommerküche und Lagerräumen. Dieses ist teilweise mit Asbest verbaut.
Der eingefriedete Garten bietet Hobbygärtnern viel Platz zum Arrangieren von Blumen und Sträuchern. Vor allem im vorderen Gartenteil befinden sich ein Obstbaumbestand mit Süßkirsche- und Apfelbäumen.
Im hinteren Teil des großen Grundstücks wurde als Grenzbebauung ein ehemaliger Hühnerstall mit Asbestplatten errichtet. Ein eingelassener Pool und davor ein Freisitz mit Terrassenplatten versehen, ist ein nicht einsehbarer Ort zum Entspannen und Verweilen.
Es ist Ihnen überlassen, ob die Stallungen sowie die Garage für ein weiteres Einfamilienhaus weichen muss.

Lage

Die Immobilie liegt in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin, im Brandenburger Landkreis Oder-Spree. Die Berliner Stadtgrenze befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Schöneiche bezeichnet sich selbst als Waldgartenkulturgemeinde, was die Vorzüge des Ortes als Wohnstandort in grüner Umgebung, der auch kulturell einiges zu bieten hat, auf den Punkt bringt. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut und stellt Ihnen alles für den täglichen Bedarf bereit, darunter Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, Bildungseinrichtungen sowie Arztpraxen.
In weniger als 10 Minuten sind Sie mit dem Auto sowie mit der Straßenbahn und dem Bus am S-Bahnhof Rahnsdorf. Der S-Bahnhof Friedichshagen ist mit dem Auto in ca. 8 Minuten erreichbar.
Über die Fernverkehrsstraßen B1/B5 und A10 gelangen Sie schnell und unkompliziert in das Berliner Stadtzentrum und in das Berliner Umland.

Hinweis: Sie möchten die Objektanschrift zu dieser Immobilie erfahren?
Einfach diesen Link in Ihren Browser kopieren: http://bachmann-immobilien.de/onlineadressabfrage/?Y=JX879-1

Ausstattung

- nach 1990 wurden die Wasser- und Abwasserleitungen erneuert
- nach 1990 wurden die Heizkörper und die Verrohrung erneuert
- nach 1990 wurden teilweise neue Fenster eingebaut
- nach 1990 wurde die Dachblecheindeckung, inklusive Klempnerarbeiten und Wärmeisolierung, vom Einfamilienhaus erneuert
- ca. 2009 wurde die Brennwerttherme erneuert (einige Jahre vorher wurde der Warmwasserspeicher erneuert)
- Fenster mit mechanischen Außenrollläden (Ausnahme in der Veranda, diese hat ein elektrischen Außenrollladen)
- Holzpaneele an einigen Decken und Wänden
- Starkstromanschluss
- Elektrokasten im Flur des Einfamilienhauses
- Wasseruhr im Schacht
- in der Garage ist der Sicherungskasten und der Stromzähler
- Garage verfügt über Licht und Steckdosen
- der ehemalige Hühnerstall verfügt über Licht und Steckdosen

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.9.2031.
Endenergiebedarf beträgt 356.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1973.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Beräumung:
Die Immobilie wird so verkauft, wie sie steht und liegt. Der eventuelle Abriss der Gebäude, die Beräumung und die Entsorgung von beweglichen Gegenständen auf dem Kaufgegenstand, sowie alle damit verbundenen Kosten sind vom Käufer zu tragen.

Sonstiges:
Es besteht keine Räumungspflicht in Gebäuden und auf dem Grundstück für den Verkäufer.

Bebaubarkeit:
Nach mündlicher Auskunft der Gemeinde Schöneiche bei Berlin, Abt. Bauleitplanung – Bauordnungswesen, Ansprechpartner Herr Hemker, kann entsprechend der Umgebungsbebauung und unter Einhaltung der Abstandsflächen im Rahmen des § 34 BauGB dieses Grundstück mit einem weiteren Einfamilienhaus bebaut werden. Hierbei ist zu beachten, dass das Grundstück geteilt wird und die vorhandene Bebauung, wie die Grenzbebauung und die Garage abgerissen werden. Eine Bebauung mit einem Einfamilienhaus mit Dachausbau oder mit einem 2 Vollgeschosser ist möglich.
Die Stellplatzsatzung und die Baumsatzung sind zu beachten.
Die Bauflucht beträgt 6 Meter.
Die Straßenfront beträgt ca. 39 Meter.

Es sollte vor dem Kauf der Immobilie ein persönliches Gespräch mit dem Bauamt geführt werden, da eine verbindliche Auskunft zur Bebaubarkeit entsprechend Ihres geplanten Bauvorhabens einer Einzelfallprüfung unterliegt.

Erschließung:
Erschließungen auf dem Grundstück: Strom, Stadtwasser, Kanalisation, Erdgas, Telefon

Hinweis: Verschaffen Sie sich einen umfassenden Eindruck durch das bereitgestellte Immobilienvideo. Die virtuelle 360°-Tour befindet sich zurzeit in Bearbeitung und steht Ihnen in Kürze zur Verfügung.
https://bachmann-immobilien.de/immobilien/schoeneiche-bei-berlin-einfamilienhaus-zum-modernisieren-bzw-sanieren-baulandreserve/

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage


 
Provisionshinweis: Dieses Angebot ist für Sie als Käufer provisionspflichtig. Sollten Sie das Objekt erwerben, haben Sie an uns eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inklusive Mehrwertsteuer zu zahlen. In gleicher Höhe werden wir auch vom Verkäufer vergütet. Bei Besichtigungsterminen entstehen Ihnen durch Bachmann Immobilien keinerlei Kosten!
Immobilien-Datenimport und Darstellung: WP-ImmoMakler ®