Erfahrungen & Bewertungen zu Bachmann Immobilien GmbH
  • 030- 56 54 54 55
  • info@bachmann-immobilien.de
  • Kundenorientiert
  • Persönliche Beratung
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Mehrfach ausgezeichnet
zu den Immobilienangeboten »
Bachmann Immobilien GmbH hat 4,36 von 5 Sterne | 741 Bewertungen

Immobilienwert steigern mit Home Staging

Home Staging ist das professionelle Her- und Einrichten einzelner Räume oder der gesamten Immobilie. Durch den gezielten Einsatz des Home Stagings wird der Verkaufspreis gesteigert und die Vermarktung beschleunigt.

In Amerika gibt es Home Staging bereits seit 1970 und ist dort schon lang etabliert, in Deutschland fand es erstmalig 2006 in Hamburg Einzug. Langsam entdecken auch Immobilienmakler den Nutzwert von Home Staging und bieten diesen oft seperat zum üblichen Angebot mit an.

Es wird grundlegend zwischen Her- und Einrichten unterschieden

Häuser und Wohnungen die noch bewohnt sind, werden lediglich angepasst. Möbel werden so verschoben das beim potenziellen Interessenten die Fantasie angeregt wird. Persönliche Gegenstände werden gegen Übliche ausgetauscht um den allgemeinen Geschmack zu treffen. Durch diese Maßnahmen werden Räume nicht nur schön hergerichtet, es steigert zusätzlich das Vorstellungsvermögen der Kaufinteressenten.
Oftmals reicht das reine Umstellen aber nicht aus, in Raucherhaushälten werden Tapeten neu gestrichen, in alten Häusern werden kaputte Stellen repariert und im Garten werden Blumen und Pflanzen beschnitten.

Immoblien die komplett leer stehen und verkauft werden machen oft einen kahlen und leblosen Eindruck. Home Stager helfen hier mit ihrem Möbel-Fundus aus. Die Wohnungen werden über den gesamten Vermarktungsprozess eingerichtet und beim Verkauf wieder ausgeräumt.

Geputzte Autos verkaufen sich schneller

Schön hergerichtete Gebäude bringen vor allem schönere Fotos für das Exposé. Das Exposé ist der erste Eindruck den ein Interessent von der Immobilie erhält und ist damit das Aushängeschild der Immobilie während der Vermarktung. Ist das Exposé gut, sorgt das für viele Interessenten, was wiederum für einen höheren Marktwert sorgt.

Unbedingt vermeiden: Mängel verheimlichen

Auf keinen Fall sollten bekannte Mängel durch das Home Staging versteckt werden. Käufer können bei späterem Bemerken der Mängel vom Kaufvertrag zurücktreten.

Viel eher sollten Sie bekannte kleinere Schäden vorher noch selbst beheben. Frisch verdichtete Fenster beispielsweise vermitteln den Eindruck von weniger Energiekosten. Vor allem erhält der Interessent aber den Eindruck der Vorbesitzer hätte sich um die Immobilie und ihren Zustand gekümmert und er übernimmt keine Baustelle.

Kosten für Home Staging

Das reine Verrücken der Möbel beginnt ab 400 Euro, dabei muss der Eigentümer dem Home Stager helfen. Komplett leerstehende Gebäude werden durch den Fundus des Home Staging Partners befüllt. Die Preise hierfür werden individuell nach Anzahl und Größe der Räume festgelegt.

Beitragsfoto © jacek_kadaj - Fotolia.com

Kommentare sind deaktiviert

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen höchste Qualität und ständig verbesserte Features anbieten zu können.
Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen